You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...

Rechenzentrum Sicherheit & IT-Schutz, Baustaub Prävention


BAUSTAUB UND ANDERE VERSCHMUTZUNGEN IM RECHENZENTRUM?

▶ Die Sicherheit im Rechenzentrum sollte nie außer Acht gelassen werden und einen verfügbaren Präventiv Service (Rechenzentrum IT-Schutz) unterschätzen!

Oft kommt es bei der Durchführung von Bauarbeiten im oder in der Nähe eines Rechenzentrums zu mittleren bis starken Verunreinigungen und Baustaub Verschmutzungen.

Durch mangelnde Rechenzentrum Sicherheit kann die Hochverfügbarkeit der im Betrieb befindlichen IT-Systeme beeinträchtigt werden. Je nach Art und Zusammensetzung der Verunreinigung können die Systeme kurz- bis mittelfristig außer Betrieb gesetzt oder langfristig sogar unwiderruflich geschädigt werden. 

Denn werden Baumaßnahmen nicht ordnungsgemäß abgesichert (Baustaub Prävention), können die im Betrieb befindlichen IT-Anlagen und elektronischen Systeme ungehindert Verunreinigungen durch beispielsweise Bau- und Mischstäuben, u.a. Mineralien wie Gips, Kalk, Beton, Zement, Stein oder Sand / Quarzsand, vielfach auch gemischt mit Steinwolle, Glaswolle, Metallpartikel oder Holzstäuben durch die Gerätelüfter aufsaugen. Einige dieser Stäube können in Verbindung mit einer zu hohen Raumluftfeuchte alkalisch auf Elektroniken und Komponenten der Systeme einwirken und je nach Art und Zusammensetzung können diese kurz- bis langfristig gesehen die IT-Systeme außer Betrieb setzen oder sogar unwiderruflich schädigen!

Mangelnder Rechenzentrum IT-Schutz: Die daraus resultierenden Folgen können Sie hier einsehen: PCF Projekte Verschmutzung Unsere Projekte und Szenarien


Eine Rechenzentrum Präventionsmaßnahme im Vorfeld hätte schlimmeres verhindert!

Da für den ordnungsgemäßen Betrieb der ITK-Systeme strenge Vorgaben und Normen zu beachten sind, haben Baustäube oder andere Verunreinigungen in Räumen mit IT-Hochleistungsystemen und Hochverfügbarkeitstechniken sowie sensiblen Elektronik Systemen nichts zu suchen.

Bei einer Verschmutzung muss der Betreiber mit erheblichen Folgekosten für die fachliche Reinigung des Rechenzentrums sowie der Elektronikreinigung und Sanierung betroffener IT-Infrastruktursysteme und ITK Anlagen rechnen. Zu erwarten sind teure Ausfallkosten, im schlimmsten Fall sogar eine Neuanschaffung der beschädigten Systeme.

Man spricht von einem Baumangel, Bauschaden bzw. Bausachschaden, wenn durch fehlende oder nicht fachgerechte Absicherungsmaßnahmen vor Baubeginn die IT-Anlagen verunreinigt werden und eine umgehende und fachgerechte Reinigung umgehend nötig ist.

▶ Rechenzentrum Sicherheit: Werden keine Sofortmaßnahmen ergriffen, können kritische Störungen und Systemausfälle im "worst case" zum Betriebsstillstand führen.

Rechenzentrum
Bausachschaden?

OPTION 1: Sofern Sie die Kosten zur Beseitigung des Mangels selbst tragen, besteht die Möglichkeit einer Inspektion der verschmutzten IT-Räume und Systeme, mit Abgabe eines Inspektionsberichtes sowie der Mitteilung der zu erwartenden Kosten.

OPTION 2: Werden die Kosten zur Beseitigung des Mangels dem Verursacher angelastet, sollte im Vorfeld ein Sachverständigengutachten erstellt werden. Gerne benennen wir Ihnen entsprechende öffentlich bestellte Gutachter / Sachverständige.

Wann sollte der gesamte Betriebsraum gereinigt werden?

Immer dann, wenn Doppelbodensysteme und insbesondere die Rohböden, IT-Einhausungen, Kabelpritschen, IT-Racks (Server- und Netzwerk Schränke), Schaltschränke, Klimaschränke (UKGs), USV/UPS Schränke mit trocken anhaftenden Verschmutzungen wie z.B. mit Baustäuben beaufschlagt sind, da aufliegende Stäube durch die vorherrschende Luftzirkulation freigesetzt werden können und von den IT-Systemen eingesaugt werden können.

Eine Schädigung durch eingesaugte, auch aggressiv wirkender Baustäube, die im "worst case" noch mit Metallrückständen versetzt sein können, ist generell nicht auszuschließen. Hier ist schnelles Handeln angezeigt!

Sofern Rechenzentrums- und Data Center Flächen unter Einhaltung der Luftreinheitsnormen (DIN EN ISO 14644-1 Klasse 8 oder besser) betrieben werden, muss eine fachgerechte Reinigungsmaßnahme von der Decke bis zum Rohboden, inkl. aller technischen und elektrischen An- und Aufbauten durch ein darauf spezialisiertes Fachunternehmen durchzuführt werden. "PCF" besitzt auf diesem Gebiet eine langjährige Expertise!

Entsprechende Reinigungsausführungen können ohne Abschaltung der Systeme im laufenden Betrieb durchgeführt werden.

Weiterführende Informationen über die fachgerechte Sonderreinigung von Rechenzentren und Data Centers erhalten Sie hier: PCF Rechenzentrum reinigen Rechenzentrum Reinigung


IST ES MÖGLICH UND AUSREICHEND, NUR DIE IT-RACKS EINER REINIGUNG ZU UNTERZIEHEN?

Sofern eine Begutachtung ergibt, dass eine Reinigungsmaßnahme hinsichtlich der Deckenflächen, Leitungstrassen, technischen und elektrischen An- und Aufbauten sowie der Sonderreinigung des Doppelbodens und der Rohbodenfläche nicht notwendig erscheint und die Beaufschlagungen / Verschmutzungen z.B. nach Sichtprüfung nicht gravierend erscheinen, ist eine Sonderreinigung der IT-Schränke (Server- und Netzwerk Racks) von außen und innen sinnvoll und in der Regel auch ausreichend, um zum Beispiel anhaftende Baustaub Beaufschlagungen zu beseitigen, damit die Einhaltung der Normen und Auflagen zum ordnungsgemäßen Betrieb der IT-Systeme und Geräte wieder gewährleistet ist.

In Betrieb befindliche IT-Geräte und Systeme können in der Regel von äußerlichen Verunreinigungen befreit werden. Bisher konnten wir jede Verschmutzung und Anhaftung an 19 Zoll IT- und Technikschränken mit organischen bzw. anorganischen Verbindungen oder mineralischen Stoffen beseitigen. Der Aufwand richtet sich hierbei natürlich nach der Art der Verunreinigung.

▶ Auch hierbei ist eine Bearbeitung ohne Abschaltung der Systeme im laufenden Betrieb möglich.

Weitere Informationen und Möglichkeiten über die fachgerechte Reinigungsmaßnahme von Server- und Netzwerkschränken erfahren Sie hier: Rechenzentrum IT-Racks reinigen Reinigung IT-Racks


IST EINE PROFESSIONELLE REINIGUNG AUCH BEI STARK VERSCHMUTZTEN IT-SYSTEMEN NOCH MÖGLICH?

Diese Frage ist eindeutig mit "Ja" zu beantworten.

"PCF" ist auf die fachgerechte und professionelle Feinreinigung und Sanierung von elektronischen Anlagen und Geräten, speziell ITK-Systemen, die mit trockenen oder flüssigen Substanzen z. B. Baustäuben, Fetten und Ölen, Säuren, Salzen, Löschmitteln, Schimmelsporen, Rußablagerungen oder ähnlichem verunreinigt wurden, mit geprüften und bewerteten Verfahren spezialisiert. Baustäube können eindeutig die die Hochverfügbarkeit der ITK-Systeme gefährden!

Eine professionelle Feinreinigung der ITK-Systeme ist günstiger als eine Neuanschaffung und auch schneller durchgeführt als Sie denken! - Sprechen Sie mit uns!

Vorstehende Maßnahmen können nur bedingt und in Einzelfällen ohne Abschaltung der Systeme im laufenden Betrieb durchgeführt werden. In der Regel ist für die fachgerechte Reinigung / Sanierung der Geräte eine Downtime einzurichten.

Vorgenannte Aussagen sollten nicht als bindend angesehen werden. Jeder Fall einer Beaufschlagung, Kontamination oder Verschmutzung in Rechenzentren und Data Centers muss individuell betrachtet und auch bewertet werden! 

Dank innovativer Verfahren sind wir in der Lage die entsprechende Downtime auf ein absolutes Minimum zu reduzieren!

Weiterführende Informationen über die Sonderreinigung und Sanierung von ITK Infrastruktursystemen erhalten Sie hier: Rechenzentrum IT-Systeme reinigen ITK-Reinigung & Sanierung

Das Rechenzentrum Spezialisten Team von PCF steht Ihnen für Rechenzentrum Services vor Ort sowie Fragen zur Rechenzentrum Sicherheit und Prävention gerne zur Verfügung!

Rechenzentrum Prävention
Rechenzentrum Service
Rechenzentrum Sicherheit

PCF Service-Netz: Es spricht viel für uns. Das spricht sich herum


PCF IT-Service Netz - Unsere Kunden

Sie möchten mehr über uns erfahren?
Über uns & Kundenstamm